Martin Bläse · Silberschmiedemeister

KULT·UR·SPRUNG
Aktuelles

Meine Gongs auf Telegram
Fast täglich Neuigkeiten aus der Gong Werkstatt,
Bilder, Videos, Texte, alles aus erster Hand.

Zwei große Projekte gab es im Jahr 2022 neben meiner ganzen anderen Arbeit:

1.
Das Buch meiner Mutter "Die volle Bandbreite" wurde mit Hilfe meiner Schwester Anna
und dem Team von Ursula Gerard  verwirklicht.

"Die volle Bandbreite" Buch von Anneliese Bläse

Eine inspirierende Reise durch die Welt der gewebten Bänder.
 Anneliese Bläse (1932 - 2015) hat sehr viel historisches und praktisches Wissen um die Bandweberei zusammengetragen und auch gerne in ihren Kursen weitervermittelt.
 Ihre Erben haben nun das, was von ihren Schriften noch erhalten ist, in diesem Buch zusammengetragen, darunter auch bisher unveröffentlichtes Material.
 Paperback, 314 Seiten, viele farbige Abbildungen. 41,99 €
Erkältlich in meinem Webshop und überall im Buchhandel


2.
Im Februar 2020 wurde die 
Klang Kunst Galerie in Hansühn eröffnet.

Klang Kunst Galerie in Hansühn

Ende Juni 2022 wurde der Mietvertrag einseitig von der Vermieterin gekündigt.
Es handelte sich um einen Gewerbemietvertrag mit dreimonatiger Kündigungsfrist für beide Seiten,
ohne Mieterschutz wie bei Wohnraummietverträgen.
Deshalb mussten wir die Kündigung so akzeptieren.

Der Grund ist aus meiner Sicht eine emotionale Überreaktion,
denn die Argumente und Vorwürfe, die sie vorgebracht hat, sind allesamt haltlos bis lächerlich
und die Vermieterin ist bis heute nicht bereit, etwaige Konflikte auszuräumen.
Wir haben uns stets um ein freundliches Miteinander bemüht.

Besonders ärgerlich ist dabei, dass sich meine Arbeit inzwischen so entwickelt hat,
dass ich auf Ausstellungsräume in unmittelbarer Nähe unserer Wohnung angewiesen bin.
So gesehen handelt es sich also auch um eine Kündigung unserer Wohnung durch die Hintertür.

Nach dem ersten Ärger haben wir es aber ganz angenommen,
denn ein neues Projekt hat bereits auf uns gewartet,
größer, schöner, beseelter und näher an meiner Werkstatt.
Es ist aber mit so viel Arbeit und so hohen Investitionen verbunden,
dass es seit mehr als 10 Jahren leer stand und wir es ohne diese Notwendigkeit sicher nicht angegangen hätten.
Um einen so hohen Berg zu erklimmen, hilft es manchmal, wenn jemand von hinten schiebt.

Neue Kang Kust Galerie in Testorf 7b

Die Galerie im Erdgeschoss ist zwar immer noch eine Baustelle aber bereits wieder geöffnet.
Wohnung, Firmensitz und Postanschrift bleibt vorerst weiterhin in Hansühn.
In der oberen Etage werden wir, wenn alles fertig ist, auch wohnen.

Es war so unglaublich viel zusätzliche Arbeit, dass ich es erst jetzt (Ende Oktober 2022) schaffe,
es hier auf meiner Webseite zu veröffentlichen.
Voraussichtlich wird das auch noch ein paar Monate so weitergehen.
Ich bitte um Verständnis.



Martin Bläse

Martin Bläse ·
Hansühn · Bungsbergstraße 4 · 23758 Wangels
Telefon 043 82/ 92 67 110 · Fax 
043 82/ 92 67 113 · Werkstatt 043 82/ 92 09 858
Impressum